FRAGEN

Bei der Suche nach einem passenden Hochzeitsfotograf kommen sicher zahlreiche Fragen auf. Grundsätzlich und allem voran folgende:
"Passen wir denn zusammen?"

Mit einer kleinen Sammlung an Fragen und meinen dazu entsprechenden Antworten möchte ich Euch helfen, diese Frage zu beantworten. Lautet Eure Antwort dann "JA"  und ihr möchtet mich kennenlernen, wird es Zeit einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Entweder per Mail an info@fotografie-koenig.de oder über das Kontaktformular.

1. Bin ich der Richtige für Euch?

Ich bin der richtige Fotograf für Euch, wenn für Euch die Hochzeitsbilder die gleiche Bedeutung haben, wie Eure Eheringe - ein Teil der Hochzeit, der über den Tag hinaus bestehen bleibt.

Ich bin der Richtige, wenn Ihr keinen anonymen Dienstleister möchtet, sondern einen Begleiter, den ihr im Voraus kennenlernen und um Rat fragen möchtet.

Ich bin der Richtige, wenn Ihr natürliche und echte Fotos sucht. Bilder, die noch in 20 Jahren gerne gesehen und gezeigt werden. Denn eine Hochzeitsreportage ist eine Investition, die ihren wahren Wert zu einem viel späteren Zeitpunkt wiedergibt.

Iris & Dirk-15.jpg
Basti & Mina-1.jpg

2. Passt mein Stil zu Euch?

Eure Hochzeit fotografiere ich überwiegend im Reportagestil. Storytelling und Natürlichkeit stehen bei mir im Vordergrund. Ein Eingreifen in das natürliche Geschehen und das Stellen von Fotos möchte ich vermeiden.

Am Rande der Hochzeit bin ich stets bereit die Momente und Augenblicke festzuhalten und zwar mit echten Gefühlen.

Meine Bilder bleiben natürlich und professionell bearbeitet. Starke und trendige "Instagram Filter" sucht Ihr in meinen Hochzeitsreportagen vergeblich.

Meine Vision ist, dass Euch meine Bilder selbst in Jahrzenten und sogar Euren zukünftigen Kindern gefallen.

3. Was ist, wenn wir interessiert sind?

Es gibt zahlreiche Fotografen, die Eure Hochzeit fotografieren würden - sicher auch zu einem super günstigen Preis.

Doch am Ende bleibt immer das misstrauische Gefühl, wenn man billig bucht.

Ihr müsst jedem Dienstleister und somit auch dem Fotografen zu 100% vertrauen können, um Euch am Tag der Hochzeit nicht noch zusätzliche Gedanken und Sorgen machen zu müssen.

Aus diesem Grund vereinbaren wir als allererstes ein Kennenlerngespräch - Je nach Wohnort gerne auf eine Tasse Kaffee oder als Videocall Online. Hier finden wir heraus, ob wir zueinander passen. Ihr könnt brennende Fragen stellen und gemeinsam finden wir heraus, wie Eure individuelle Reportage aussehen wird.

Entscheidet Ihr Euch für mich, halten wir alles zu Eurer Sicherheit schriftlich fest. Das Schlimmste für eine Hochzeit sind Dienstleister, die Ihre Preise ändern oder noch kurzfristig abspringen. Schließlich möchtet Ihr bekommen, was ich Euch verspreche. Auf diese Weise habt Ihr Planungssicherheit und könnt Euch gedanklich zurücklehnen.

4. Wie geht es weiter?

Damit Ihr mich nicht nur reden hört, sondern auch arbeiten seht, vereinbaren wir noch vor der Hochzeit ein gemeinsames Fotoshooting. Auf diese Weise lernt Ihr meine Arbeitsweise kennen, bekommt schon vor der Hochzeit Fotos und wisst dann endgültig was auf euch zukommt. Für mich stellt das einen essentiellen Faktor dar, damit wir uns aufeinander abstimmen können. Denn am Tag der Hochzeit soll das Shooting nicht den ganzen Tag einnehmen.

An Eurer Hochzeit begleite ich euch am Liebsten von der Vorbereitung über die Trauung bis hin zum ersten Tanz.

Warum? Die Fotoreportage soll nicht aus dem Zusammenhang gerissen werden.

Wie soll Eure Geschichte erzählt werden, wenn das Fotoalbum erst auf dem Standesamt beginnt?

Das lockere Beisammensein, die Aufregung, vielleicht ein First-Look zu zweit - all das gehört dazu!

Iris & Dirk-36.jpg
B & M-134.jpg

5. Was bekommen wir dann?

Wenige Tage nach eurer Hochzeit bekommt Ihr einen kleinen Einblick in eure Fotos - ich sende euch eine handvoll Bilder zu, damit das Warten etwas angenehmer wird.

Die Bearbeitung und Zusammenstellung der vollständigen Reportage kann in der Hauptsaison auf jeden Fall 4 bis 6 Wochen dauern. Die Bereitstellung erfolgt unmittelbar nach Fertigstellung als Online-Gallerie.

Zeitgleich schicke ich euch auch einen Ordner meiner Favoriten zu, die es in euer Fotobuch schaffen könnten.

Diese Auswahl stimmen wir in den darauffolgenden Tagen gemeinsam ab und geben das Buch in Auftrag.

Mit der Post erreicht Euch dieses dann kurze Zeit später zu Hause mit einer kleinen Überraschung.